Erste Sitzung des "Neuen" Ortsvereines der SPD Ockenfels/Kasbach-Ohlenberg

Veröffentlicht am 29.06.2020 in Aktuell

Nach der Bündelung der Kräfte im März 2020 wurde es Zeit, dass sich der neue SPD Ortsverein Ockenfels/Kasbach-Ohlenberg im Juni 2020 getroffen hat, um seine Mandatsträger für die angehenden Entscheidungen der Partei zu Landtagswahl und Bundestagswahl in die zugehörigen Wahlkreiskonferenzen zu entsenden. Gleichzeitig wurden auch die Delegierten zur Kreiskonferenz der SPD in Neuwied gewählt, so dass der Ortsverein Ockenfels/Kasbach-Ohlenberg überall gemäß aller Deligiertenschlüssel vertreten sein wird.

Die Vorsitzende Marie Christin Schlüter konnte zur Versammlung auch zwei neue Mitglieder des Ortsvereines begrüßen.

Der Ortsverein nutzte die Gelegenheit auch zur Vorstellung von Jürgen Hühner. Hierbei ergab sich eine fruchtbare Diskussion um die Entwicklung des Landtagswahlkreis 3. Jürgen Hühner stellte sein Programm vor und erläuterte den Mehrwert für den Landtagswahlkreis 3 und insbesondere den Gewinn für die Ortsvereine aus diesem Landtagswahlkreis.

Zum Abschluss der Veranstaltung berichtete Torsten Müller, der Fraktionsvorsitzende der SPD im Gemeinderat Ockenfels, über die Entwicklungen im Gemeinderat und dem Dorf.

 

 

 

Martin Diedenhofen. Dein Kandidat

Misch mit!

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

 

JUSOS Rheinschiene - Für dich vor Ort!

Counter

Besucher:2
Heute:13
Online:1